Jamaica
Jamaica
 Montego Bay


Jamaica
 25.03.2006  ~  Montego Bay  ~  Anreise

5 Uhr morgens, endlich ist es soweit.
Noch etwas müde, aber voller Vorfreude stehen wir auf. Unsere Koffer sind fertig gepackt und um 6 Uhr starten wir in Richtung Düsseldorf.
Unser gebuchter Parkplatz liegt etwas ausserhalb und der Shuttlebus bringt uns in nur 5 min zum Terminal C. Wir sind etwas früh dran, können aber schon einchecken. Nach ein bißchen bummeln und einem Kaffee incl. Donut, treffen wir um 9 Uhr wie verabredet Vera und Manuel im Cafe Leonardo. Wir quatschen noch ne Weile und um 10.15 Uhr steigen wir dann in unsere LTU Maschine. Der Flieger ist randvoll und um kurz nach 11 können wir endlich abheben.
12 lange Stunden Flug liegen vor uns, "dank" Gegenwind über 1 Stunde mehr als geplant. :-( Die Zeit vergeht irgendwie überhaupt nicht.
Ortszeit 16.15 Uhr sind wir endlich da. Jamaicanischer Boden! Jubel.
29°C, kleine Wölkchen und richtig schön schwül. Die im Marathon ausfüllten Einreise-und Zoll-Bestimmungszettel werden jetzt eingesammelt. Auch eine Art Arbeitsbeschaffungsmaßnahme ;-) Dann dürfen wir in den Transferbus. Unser Fahrer singt während der ganzen Fahrt die Nationalhymne. "Ya man!" und alles "No problem!"
Dann liegt sie vor uns - die AURA! ... und direkt daneben, die Star Princess. Zwei Tage vorher hatte es auf ihr gebrannt, es war groß in den Medien, und es sieht wirklich krass aus. Über 100 Kabinen total unbewohnbar. Und alles nur wegen einer kleinen Zigarette.
Beim Check-in treffen wir auf Tiny :-))
Chrizz' Bordkarte ist aus irgendwelchen Gründen nicht da. Animateur Marco begleitet uns zur Rezi, und dort wird schnell eine neue gedruckt. "No Problem!" ;-)
Unsere Kabine für die 1. Woche ist eine A-Aussen Deck 5 mittschiffs. Sehr hübsch und geräumig.
Nach ein paar Fotos draußen, einer Dusche und neuen Klamotten geht's erstmal ins Calypso Restaurant.
Wir lassen und das Welcome Dinner schmecken und zeigen Vera und Manuel anschließend das Schiff.
Um 20 Uhr laufen wir aus, und gegen 21.30 startet wie gewohnt die Sail-Away Lasershow.
Am DJ Pult treffen wir noch 4 andere AIDA Fans, bevor wir müde ins Bett fallen.


[bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken]

weiter zum 1. Seetag >>  

AIDA · Das Clubschiff ist eine Marke der Reederei AIDA Cruises, German Branch of Costa Crociere S.p.A.
Die Marke AIDA sowie das zugehörige Logo werden auf dieser Seite ausschließlich zu Kennzeichnungszwecken verwendet.
AIDA.vech.de ist eine private nicht-kommerzielle Fanseite und steht in keiner Verbindung mit der Reederei AIDA Cruises.
Alle von uns selbst erstellten Inhalte (Fotos, Grafiken und Texte) auf AIDA.vech.de unterliegen dem Copyright. ©vech
Nach oben. vech.de · HOME AIDA.vech.de · HOME