Kiel
Deutschland
 Deutschland
Kiel
28.08.2004  ~  Abreise

[bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken]  
Die Abreise ...

... und schon wieder war eine Woche AIDA vorbei *snief*
Mit gepackten Koffern warteten wir im Atrium auf die Schiffsfreigabe. Nach Verabschiedung von Linda, ihren Eltern und Mark, deren Zug erst später zurück fuhr, gingen wir von Bord und machten uns auf kurzen Weg zum Bahnhof.
Unser Zug ging erst gegen halb 11 ... so hatten wir noch genügend Zeit, am Bahnhof herumzuschlendern und die alte Dampflok mit ihren historischen Waggons zu bewundern. Sie parkte direkt neben unserem Gleis und heizte ihre Kessel auf, bevor sie dampfend zu einer Sonderfahrt zum Schönberger Strand aufbrach.
Im zwar etwas moderneren aber total überfüllten Regionalexpress ging es kurz darauf auch für uns los, in Richtung Heimat.
Mit einer ordentlichen Verspätung und somit fast verpasstem Anschluss IC in Hamburg, waren wir dann nach einigen weiteren Verspätungen und Fastumleitungen gegen 17 Uhr endlich wieder zuhause. Bahnfahren ist schon was "Schönes" ... und so entspannend! *grrr*
Eine mal völlig andere Urlaubswoche liegt hinter uns. Es war wunderschön, wenn auch teilweise etwas kalt ... aber trotzdem hatten wir echtes Glück ... fast immer wunderschönen blauen Himmel, Sonnenschein und Natur pur.
Obwohl uns die Cara tendenziell etwas besser gefällt, waren wir auf der Blu sicher auch nicht das letzte Mal.
Zu den Nordrouten passt sie wunderbar ... AIDAblu und Nordeuropa wir kommen sicher wieder! :-)



AIDA · Das Clubschiff ist eine Marke der Reederei AIDA Cruises, German Branch of Costa Crociere S.p.A.
Die Marke AIDA sowie das zugehörige Logo werden auf dieser Seite ausschließlich zu Kennzeichnungszwecken verwendet.
AIDA.vech.de ist eine private nicht-kommerzielle Fanseite und steht in keiner Verbindung mit der Reederei AIDA Cruises.
Alle von uns selbst erstellten Inhalte (Fotos, Grafiken und Texte) auf AIDA.vech.de unterliegen dem Copyright. ©vech
Nach oben. vech.de · HOME AIDA.vech.de · HOME

weiter >>>HOME<<< zurück