St. Kitts
St. Kitts
 Basseterre



St. Kitts
16.03.2005  ~  Saint Kitts / Basseterre

Das letzte Ziel unserer Reise war Basseterre auf St. Kitts.
Noch vor ein paar Wochen lag die Queen Mary 2 hier direkt neben der AIDAvita am Pier. Zu schade daß wir das leider nicht erleben durften :-(
Dafür überraschte uns etwas anderes an diesem Morgen ... ein spontanes Wiedersehen mit der Royal Clipper :-) Die hatte nämlich ein wenig hinter uns geankert. Cool!
Um 8 Uhr starteten wir dann schon zu unserem Ausflug. Mit kleinen lustigen Bussen fuhren wir zu der "Scenic Railway Station". Mit einem schönen offenen Ausflugszug wollten wir also heute auf den Gleisen des ehemaligen "Sugar-Train" (Zuckerrohrzug) die Insel erkunden. Am Anfang hatten wir ein wenig Angst, daß es sich hierbei um eine "Rentnertour" handeln würde ;-) aber wir wurden eines Besseren belehrt.
Die Fahrt entpuppte sich als eine gemütliche (wenn auch ein bißchen schauklige) Aussichtsfahrt mit vielen wunderschönen landschaftlichen Eindrücken. Wir haben viele Tiere gesehen und konnten einen Einblick in das Leben und die Arbeit der Einheimischen gewinnen. Bei all you can drink, mit frisch gemixtem Pina Colada, Cuba Libre, und allem was das Herz begehrt ließ es sich in den offenen Waggons echt gut aushalten ;-)
Die Einheimischen sind ein sehr freundliches Volk, und für sie ist es etwas besonderes, wenn der Zug einmal am Tag vorbeifährt, so daß jeder immer wie wild winkt.
Am Beeindruckensten war es an 3 Kindergärten / Vorschulen vorbeizufahren. Sobald der Zug endeckt wurde, sah man eine Horde kleiner Schulkinder in Uniform an den Zaun stürmen und winken. Eine Gruppe rief sogar im Chor "Good Morning Sir" Echt süß :-)
Die Fahrt ging insgesamt ca. 2 1/2 Stunden, danach wurden wir in den Bussen queer über die Insel und anschließend zurück zum Schiff gefahren.
Unterwegs kamen wir unter anderem auch an einer Brauerei der karibischen Biermarke Carib vorbei, die dort einst von deutschen Bierbrauern aufgebaut wurde und noch bis heute nach deutschem Reinheitsgebot das beste Bier der Karibik herstellt.
Den Nachmittag bummelten wir noch durch Basseterre. Ein bißchen shoppen und ein paar Fotostops mußten noch sein ;-)
Beim letzten Sailaway wurde es schon ein wenig traurig, wir waren jetzt quasi auf dem Heimweg, und im nächsten Hafen sollte unsere Reise schon zuende gehn. *ooohhh* :-(
Am Abend fand die legendäre AIDA Grand Prix Show statt. Immer wieder ein Knaller. Diesmal waren wir Island, wurden aber nur 3.! Aber lustig war es allemal.
Anschließend ging es noch in die Disco zur Alpenglühn Party.

[bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken]


AIDA · Das Clubschiff ist eine Marke der Reederei AIDA Cruises, German Branch of Costa Crociere S.p.A.
Die Marke AIDA sowie das zugehörige Logo werden auf dieser Seite ausschließlich zu Kennzeichnungszwecken verwendet.
AIDA.vech.de ist eine private nicht-kommerzielle Fanseite und steht in keiner Verbindung mit der Reederei AIDA Cruises.
Alle von uns selbst erstellten Inhalte (Fotos, Grafiken und Texte) auf AIDA.vech.de unterliegen dem Copyright. ©vech
Nach oben. vech.de · HOME AIDA.vech.de · HOME

weiter >>>HOME<<< zurück