Dominikanische
 Republik

Dominikanische Republik
 La Romana



Dominikanische Republik
18.03.2005  ~  La Romana  ~  Abreise

Wieder in La Romana ...
am Morgen der übliche Trubel der Abreise ... bis 9 Uhr aus der Kabine, danach einchecken im Hafenterminal, Reisepässe abholen und dann, ... warten bis wir um 14.45 Uhr zum Flughafen geschafft werden ... *snief*
Wir machten es uns auf dem leeren Pooldeck bequem, und ließen uns in der Sonne braten.
Gegen 11 Uhr kam eine Durchsage, daß unser Flieger ca. 2 Stunden Verspätung hat. Freude oder Frust ?!
Erst hat es uns ein wenig geärgert, auch wenn man keine Lust auf nachhause hatte, aber den ganzen Heimreise-Prozeß noch unnötig verlängern/hinauszögern ist auch nicht so prickelnd. Lustig vorallem für alle Leute, die seit 10 Uhr fertig für Deutschland gekleidet in der AIDAbar saßen und darauf warteten abgeholt zu werden ;-) Hehe! .. wir sprangen erstmal fröhlich in den Pool ... konnten nochmal lecker Mittagessen, und holten uns nachmittags noch ein Stück Kuchen und Pizza ... wer weiß wann es im Flieger die nächste Mahlzeit gibt. ;-)
Später haben wir dann im Saunabereich geduscht und uns für die Rückreise umgezogen.
Um 15.15 Uhr ging es dann los. Abschied von der AIDA :-(((
Am Flughafen war es schon gut voll. Die Leute für Frankfurt und München waren fast abflugbereit. Schnell kämpften wir uns in die Frankfurtreihe vor um uns noch von Rudi & Hanne zu verabschieden. Puh das hat gerade noch geklappt :-)
Draussen auf der Terrasse hielten wir Ausschau nach unserem Flieger. Je eher er landete, desto schneller ging es für uns nach hause. Dann endlich sah man ihn in der Ferne. Gott sei Dank!
Von unserem Platz draußen konnte man hautnah die Landung verfolgen und nachdem wir noch den Start der beiden Condor Maschinen geguckt hatten, hieß es für uns auch einsteigen.
Ein letztes Mal Karibikluft schnuppern... *hmpf* ... und schon saßen wir eingezwängt auf unseren Plätzen.
Der Kapitän erklärte die Verspätung mit einer nicht planmäßigen Zwischenlandung in Irland. Dadurch daß auf dem Hinflug sehr starker Gegenwind herrschte, war es abzusehen daß der Kerosinvorrat nicht reichen würde um bis DomRep. zu kommen ... super Sache.
Nach 8 Stunden 20 min erreichten wir dann Düsseldorf. Eigentlich ein guter Deal, 2 Stunden länger AIDA, 1 1/2 Stunde weniger warten am Flughafen und nur 1 Stunde später in Deutschland :-)) Juhu!
Die Koffer ließen lange auf sich warten und nach einigen Verabschiedungen riefen wir unseren Shuttelbus.
Dem MINI gings hervorragend und wir traten die Heimfahrt an. Wetter in Deutschland ca 10°C und Nieselregen ... herrlich :-((
Am Ende nochmal ganz lieben Dank an die Crew und herzliche Grüsse an unsere Mitreisenden : Nadine, Bianka, Regina, Matthias, Gitta, Ari, Anja & Maik, Alex & Christian, Petra & Heinz, Hanne & Rudi, Reinhard & Ilka und alle, die wir sonst noch kennengelernt haben.
Es war eine wunderschöne Reise. Auf AIDAsehen! ...

[bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken] [bitte anklicken]


AIDA · Das Clubschiff ist eine Marke der Reederei AIDA Cruises, German Branch of Costa Crociere S.p.A.
Die Marke AIDA sowie das zugehörige Logo werden auf dieser Seite ausschließlich zu Kennzeichnungszwecken verwendet.
AIDA.vech.de ist eine private nicht-kommerzielle Fanseite und steht in keiner Verbindung mit der Reederei AIDA Cruises.
Alle von uns selbst erstellten Inhalte (Fotos, Grafiken und Texte) auf AIDA.vech.de unterliegen dem Copyright. ©vech
Nach oben. vech.de · HOME AIDA.vech.de · HOME

weiter >>>HOME<<< zurück